Hörtrainings-App

Hörtrainings-App

Heute erhielt ich diese Email aus Hamburg, die ich gerne hier veröffentliche.

Email aus Hamburg

Bild: Asklepios
Bild: Asklepios

Hallo Herr Nüsken,

zu Ihrer Information und vielleicht auch für die Leser Ihres Blogs, möchte ich Ihnen von unserer Hörtrainings-APP für CI-Träger berichten, die seit wenigen Wochen kostenlos für iOS und Android zum Download bereit steht.

Hier der Link zur Pressemitteilung:

https://idw-online.de/de/news662567

und unseren Post bei Facebook

https://facebook.com/asklepioskliniken/photos/a.239968752715960.56766.119778174735019/1175165619196264/?type=3&theater 

Über Ihr Feedback würde ich mich freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. med. Oliver Niclaus
Oberarzt
Abteilung für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde,
Kopf- und Halschirurgie
Asklepios Klinik Nord – Heidberg
Tangstedter Landstr. 400 – D-22417 Hamburg

Mein Eindruck zur App

Screenshot Frank Nüsken
Screenshot Frank Nüsken

Selbstverständlich habe ich diese App sofort auf mein Smartphone geladen und ausprobiert.

Mir gefällt die Handhabung sehr gut und es fiel mir leicht, mich sofort in diesem Programm zurechtzufinden.

Da meine Implantation nun schon ca. 18 Monate zurück liegt, war es für mich kein Problem, auch die schwierigsten Aufgaben fehlerfrei zu bewältigen. Aber für frisch implantierte Menschen scheint mir diese App sehr hilfreich zu sein. Die Abstufung in drei Schwierigkeitsgrade und die Auswahl der jeweiligen Aufgaben halte ich für sehr gelungen.

Außerdem gefällt mir die Sprache und Aussprache sowie die Tonlage des Sprechers.

Norddeutsch

Screenschot Hörtrainings App - Frank Nüsken
Screenschot Hörtrainings App – Frank Nüsken

Ein auffälliges Merkmal dieser App ist die Sprachauswahl in der Übungsvariante „schwer“. Der Anwender kann sich für die Sprachen „Deutsch“ (Standardsprache) und „Norddeutsch“ entscheiden. Da werden die Menschen in anderen Sprachräumen neidisch. Wie wäre es mit „Schwäbisch“, „Bayerisch“, „Hessisch“ und weiteren markanten Varianten der deutschen Sprache? Auch „Sächsisch“ fände ich reizvoll.

Der Anwender bekommt unmittelbar nach den Übungen eine Auswertung. Die App bietet aber noch mehr.

Im Gegensatz zu bisher bekannten Audio CD`s oder sonstigen Audiodateien, die ja auch ihren Zweck erfüllten, hat die App wesentliche Vorteile:

  • Sie kann ohne sonstige technische Voraussetzungen benutzt werden
  • Sie ist immer verfügbar
  • Sie kann jederzeit an jedem Ort genutzt werden, also auch in Wartezeiten und Pausen, am  – Strand, am Arbeitsplatz, oder beim Waldspaziergang – vielleicht auch im Wartezimmer des HNO Arztes.
  • Sie ist durch ein evtl. Update leicht erweiterbar

Kein Ersatz für persönliche Trainingsbetreuung

Diese App sehe ich als sehr wertvolle Ergänzung zum Hörtraining mit leibhaftigen Hörtrainerinnen und Hörtrainern. In den ersten Wochen und Monaten halte ich die unmittelbare Betreuung durch qualifiziertes Trainingspersonal für unabdingbar.

Ich persönlich hatte mehrere Personen, die mich trainiert hatten. Dadurch konnte und musste ich mich rasch an verschiedene Stimmen und Tonlagen gewöhnen.

Dennoch, herzlichen Glückwunsch an die Initiatoren und Macher dieser App!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.